Beste deutsche Folkrock Sängerin und bester deutscher Folkrock Sänger

Stefanie Horn und Günter Koch bekamen gleich beide bei der Preisverleihung des 32. Rock & Pop Preises den Titel "Beste deutsche Folkrocksängerin" und "Bester deutscher Folkrocksänger" 2014. Beide zusammen sind der vokale Part von "IrishStew", der Celtic Folkrock Band, die schon 2011 zur "Besten Folkrock Band Deutschlands" gewählt wurde.

Die im Rahmen des 32. Deutschen Rock & Pop Preises am 13.12.2014 in Siegen verliehene Auszeichnung hat besonderes Gewicht, weil in diesem Jahr auch etablierte und bekannte Künstler und Bands zu den Kandidaten zählten.
Diese Veranstaltung ist Deutschlands ältestes und erfolgreichstes kulturelles Nachwuchsfestival für Rock- und Popmusikgruppen. Mit der Ausrichtung konsequent auf den künstlerischen und kulturellen Anspruch zu setzen steht dieser Kulturevent in bewusstem Gegensatz zu bisherigen Veranstaltungszeremonien von anderen Preisen der kommerziellen Musikindustrie.

Die im Rhein-Sieg Kreis beheimatete Band freut sich jetzt schon darauf, ihre Songs in vielen Konzerten im nächsten Jahr vorstellen zu können. Rockiger Sound, ansteckende Spielfreude, intelligente Eigenkompositionen und jede Menge Kreativität im Umgang mit den irischen Original-Songs sind das Markenzeichen von "IrishStew".
Wer einen ersten Eindruck gewinnen will, kann die Songs - auch von der neuen CD - per MP3 oder Videostream auf der Bandwebseite hören und erleben: www.irishstew.de

Verleihung des deutschen Rock&Pop Preises 2014

zurück